Musik

Mai 2021

The Beatles

In den zehn Jahren ihrer Existenz als Gruppe haben John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr zwölf Alben aufgenommen, mehr als 200 Lieder komponiert und nicht nur die Welt der Musik revolutioniert. Hunderte Bücher haben diese mythische Band erforscht, die Beatles als Comic eröffnet neue Sichtweisen. Vierundzwanzig renommierte Zeichner erzählen in ebenso vielen Kapiteln die Geschichte der Fab Four von ihren Anfangen in Hamburg über die Beatlemania zu den bahnbrechenden Alben Sgt. Pepper, The Beatles und Abbey Road bis zur Au o- sung und darüber hinaus. Dazu kommen über sechzig Originalfotos und faktenreiche Zwischentexte, welche die populärste Band der Welt in den gebührenden popgeschichtlichen und soziokulturellen Kontext stellen.

Schwiizergoofe Herbscht & Winter

Doppel-CD mit 15 Songs inklusive aller Karaoke-Versionen zum selber singen. Auf «Herbscht & Winter» werden nicht nur Regentänze und Räbeliechtli besungen, sondern auch der Samichlaus, das Guetzlibache, das Schlitteln und der weihnächtliche Familieschluuch.

Till Eulenspiegels lustige Streiche

Schelmenhaft gute Musik

Spielerisch und ansprechend präsentiert Marko Simsa die berühmte sinfonische Dichtung von Richard Strauss. Anhand von vielen Musikbeispielen zeigt er, wie Till Eulenspiegel musikalisch eine Grimasse schneidet (Klarinette) oder die Zunge herausstreckt (Oboe), wie er als Pfarrer und Professor sein Unwesen treibt und schließlich ein unrühmliches Ende findet. Die prächtigen Bilder von Doris Eisenburger und die CD mit vielen Erklärungen ergänzen dieses Bilderbuch der Sonderklasse.