Medien und Informatik

März 2020

Was Bits & Bäume verbindet

Die Konferenz "Bits & Bäume" (2018 in Berlin) bot das bis dato größte Debattenforum für Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Über 50 Autor innen aus Tech-Szene, Nachhaltigkeitsbewegung und Entwicklungszusammenarbeit zeigen in diesem Buch zur Konferenz, wie die Digitalisierung den sozial-ökologischen Wandel voranbringen kann. Die Beiträge beleuchten die Auswirkungen unseres Digitalkonsums im Globalen Süden, den nachhaltigen Umgang mit Daten oder die Risiken und Potenziale eines digitalisierten Wirtschaftssystems. Im Mittelpunkt steht dabei stets die drängende Frage: Welche Digitalisierung wollen wir? Die verschiedenen Antworten auf diese Frage machen deutlich: Eine zukunftsfähige Digitalisierung muss sich weniger an Interessen einzelner Wirtschaftsakteure, sondern am Gemeinwohl orientieren. Ausgewählte Beiträge der "Bits & Bäume" zahlreiche Infografiken und Porträts geben Denk- und Handlungsanstöße, wie die Digitalisierung die Welt besser machen kann.

PowerPoint für die Schule

Das Werk ermöglicht eine fundierte Grundbildung in PowerPoint und bietet vielfältige, auch weiterführende, Aufgaben zum Lösen direkt am PC. Die Schritt-für-Schritt-Lösungen erklären ausführlich, auch zur Selbstkontrolle. Unterrichtsbezogene Aufgabenstellungen können in individueller Geschwindigkeit erarbeitet werden. So verinnerlicht man die Vorgänge und Befehle zuverlässig. Eine unerlässliche Hilfe bei der Erstellung von Präsentationen. PowerPoint ist für viele Berufe eine wichtige Grundlage und heute Standardvoraussetzung. Auch für fachfremd unterrichtende Lehrer ist der Band eine große Hilfe!

Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat

Das erste Kinderbuch von Marc-Uwe Kling! Das gibt's doch gar nicht, oder? Oma hat das Internet kaputt gemacht. Und zwar das ganze. Auf der ganzen Welt! Tiffany, Max und Luisa kommen aus dem Staunen gar nicht mehr raus, denn tatsächlich geht ... nichts mehr! Zuerst ist das ganz schön komisch. Denn plötzlich haben alle Zeit. Doch dann wird es richtig gemütlich, obwohl das Internet nicht funktioniert - oder vielleicht auch gerade deshalb.

Medienpädagogik in Kindergarten und Grundschule

Das Internet bietet unzählige Möglichkeiten, sich zu informieren und damit das Weltwissen zu erweitern. Aber wie entscheidet man nun, was wichtig und was richtig ist? Zwischen Fake News und Gerüchten ist Werbung oft nicht mehr von einer seriösen Nachricht zu unterscheiden. Kinder, die heute aufwachsen, müssen lernen damit umzugehen. Doch sind pädagogische Fachkräfte für diese Herausforderung gut gerüstet? Nur in der aktiven Auseinandersetzung und im intensiven Dialog mit Erwachsenen können Kinder Kompetenzen zum kritischen Umgang mit Medien erwerben. Mit Praxisbeispielen und Handlungsempfehlungen zu den Themen: - Angebote mit Tablet und Digitalkamera für die Erstellung von Fotoprojekten - Kennenlernen und Anwenden von Foto- und Filmtechniken, passenden Apps und Tools - Planung von Erzählungen und Handlungsabfolgen für die Erstellung eigener Filme - Kritische Auseinandersetzung mit Informationen aus Fotos und Filmen

Please reload

© 2020 by medienverbund.phsg. All rights reserved

  • twitter
  • facebook