top of page

Textiles und Technisches Gestalten
Dezember 2023

Philosophieren im Textilen und Technischen Gestalten Unterrichtssequenzen für die Sekundarstufe

Sind Kleidervorschriften sinnvoll? Würdest du deine Berufswahl einem Roboter überlassen? Ist Echtleder besser oder schlechter als Kunstleder? Was macht einen Stuhl zu einem Stuhl? Schüler*innen gehen diesen und anderen Fragen nach und loten dadurch die ethische und anthropologische Dimension des Fachs Technisches und Textiles Gestalten aus. Das vorliegende Handbuch für Lehrpersonen enthält acht mehrfach erprobte Unterrichtssequenzen für einen mehrperspektivisch ausgerichteten Unterricht, in dem reflexive und gestalterische Tätigkeiten miteinander verschränkt werden. Dieses kompetenzorientierte Lehrmittel richtet sich an Lehrpersonen des Fachs Textiles und Technisches Gestalten auf der Sekundarstufe I. Es enthält nebst einem detaillierten Stundenablauf und philosophischen Hintergrundinformationen Impulsfragen und mögliche Argumente, die als Gesprächsleitfaden für Gruppen- oder Plenumsgespräche dienen. Die Sequenzen beinhalten zudem ein reichhaltiges Angebot an Unterrichtsmaterialien, die kostenlos heruntergeladen werden können.

Sandalen-Werkstatt leichte Schuhe selber machen

Handgefertigte, perfekt sitzende Sandalen sind etwas ganz Besonderes. Mit den Anleitungen aus diesem Buch und nur wenigen Werkzeugen ist es möglich, innerhalb eines Tages ein bequemes Paar leichter Schuhe anzufertigen. Man benötigt dazu weder Vorerfahrung noch groβe körperliche Kraft.

Eine leicht verständliche Anleitung führt Sie durch jeden Schritt der Sandalenherstellung, von der individuellen Anpassung der Form über die Auswahl des Leders und des Werkzeugs bis zum Anbringen von Details wie Schnürsenkel oder Schnallen. Mit 14 ganz unterschiedlichen Modellen ist für jeden Geschmack etwas dabei, von klassischen bis modern!

Paper Magic 23 magische Objekte, Tricks und Spiele für Kinder

Wer möchte sich durch eine Postkarte quetschen, eine Knall-Klatsche basteln oder ein Flexagon falten?

In ihrem neuen Buch verrät Antje von Stemm verblüffende Tricks und optische Täuschungen, Objekte zum Spielen und Fliegen und interessante Faltphänomene. Alle sind aus Papier und haben einen magischen Überraschungseffekt.

Kurz und knapp werden ganz beiläufig grundlegende Techniken wie das Zuschneiden von Papierformaten erklärt, aber auch der Umgang mit Geodreieck und Cutter. Und wer mag, schaut sich das zusätzlich in mitgelieferten Videos an.

Die meisten dieser Anleitungen sind gruppentauglich und sofort umsetzbar, weil Papier, Stifte und Klebstoff in der Regel zuhause vorhanden sind. Der Papiermagie steht nichts im Wege!

Papier trifft Faden Buchseiten bunt bestickt

Charmante Papierobjekte mit überraschenden Stickmotiven. Anka Brüggemann stellt ihre neusten Kreationen aus dem Upcycling von Büchern vor – nützlich und dekorativ.

Stimmungsvoll und informativ: diese Anleitungen lassen sich gut nacharbeiten. Papier und Faden lassen sich wunderbar kombinieren, das wissen viele noch von ihren ersten Stickversuchen in Form von Fadenbildern.

Kreativ im Kinder-Atelier

Mit diesem Heft ist die Fachkraft Ideengeber*in/Möglichmacher*in, während die Kinder intensiv schöpferisch tätig sind. Typische Materialien wie Ton, Stein, Holz, Sand, Papier, Karton, Wolle sowie ungewöhnliche Gegenstände wie Nägel, Zahnstocher, PET-Flaschen, Russ, Kaffeesatz, Kohle, Küchenkrepp u.v.m. ermöglichen sinnliche Erfahrungen beim Kleben, Mischen, Modellieren, Matschen, Schütten, Falten, Zeichnen, Bauen, Kleistern, Hämmern … Kinder verarbeiten die gewonnenen Erkenntnisse über Material und Methode, indem sie diese in ihre Vorstellung vom Aufbau der Welt integrieren. Das Sonderheft stellt daher die vielfältigen Materialien und Prozesse vor, und was sich daraus ergeben kann, will aber keinesfalls Vorgaben machen, was sich daraus ergeben soll. So bleiben die Beschreibungen der Prozesse bewusst skizzenhaft und wollen sich lediglich als Impulse verstanden wissen.

Art Play! spielerisch kreativ sein

Basteln mit Kindern: Kunst? Kinderleicht!

In diesem Mitmachbuch versammeln sich viele Bastelideen, die die Kreativität fördern. Mit der Hilfe von Erwachsenen können Kinder ab 3 Jahren spannende Spiele spielen, Kunstwerke erschaffen und Neues lernen. Die Bastelideen erfordern keine aufwändigen Vorbereitungen und können ohne Vorwissen umgesetzt werden. Der Fokus liegt auf den Aktivitäten selbst statt auf den Ergebnissen, nimmt den Leistungsdruck und schafft Platz für das freie Entwickeln.

bottom of page