Wirtschaft, Arbeit, Haushalt

Mai 2021

Iss dich grün!

Seine Essgewohnheiten zu verändern, ist eine emotionale Angelegenheit. Allein durch unsere Ernährung könnten wir vieles zum Positiven verändern - für die eigene Gesundheit und die unseres Planeten. Anina Gepp zeigt, wie einfach, lecker und obendrein günstig die nachhaltige Küche ist. Auf den Teller kommen längst vergessene Gemüsesorten, neu interpretierte Klassiker und sogar Omas Lieblingsrezepte. Gekocht wird regional, saisonal und rein pflanzlich, aber ohne Verzicht. Zu jeder Kochidee gibt es Angaben zu Nährstoffdichte und ökologischem Fussabdruck der Zutaten. So ist auf den ersten Blick zu sehen: Gesund und nachhaltig kochen tut nicht nur mir selbst gut, sondern auch der Umwelt. Wertvolle Inputs gibt es auch rund ums Kochen: Wie spare ich am meisten Verpackung? Was ist besser: Milchjoghurt aus dem Glas oder Sojajoghurt im Plastikbecher? Und ist die Bio-Tomate aus Italien umwelttechnisch besser aufgestellt als die heimische aus dem Gewächshaus, die aber konventionell angebaut wurde und ohne Verpackung verkauft wird?

Mein Geld, dein Geld

Spätestens beim Taschengeld kommen Kinder mit Geld in Berührung. Während die einen es sofort ausgeben, stecken andere ihr Geld in die Spardose. Kinder verhalten sich hier intuitiv, denn Münzen und Scheine faszinieren sie und sie beobachten die Erwachsenen im Alltag sehr genau. Zu verstehen, dass Geld in Bewegung ist, es ausgehen oder sich vermehren kann, bildet die Grundlage für einen nachhaltigen und bewussten Umgang. Über Geld spricht man nicht? Doch. Ein Buch für einen entspannten Umgang mit Geld.

Wo kommt unser Essen her?

Woher kommen eigentlich die Lebensmittel, die auf unserem Tisch landen? Dieses Sachbilderbuch zeigt die verschiedenen Produktionsabläufe in kleinen und großen Betrieben: den Weg der Milch auf einem Bauernhof und in einem Milchbetrieb oder wie das Brot in der Backstube und wie es in der Backfabrik entsteht, Fischfang und Fischzucht. Wie und wo Tomaten oder Äpfel wachsen, was passiert, bevor die Wurst in die Pelle kommt - und was das alles mit dem Klima zu tun hat, erklären die detailreichen, großformatigen Bilder und die leicht verständlichen Texte.

Klartext Ernährung

Mit der richtigen Ernährung zu einem gesunden Körper - dieses Ziel teilen viele Menschen. Über kaum ein Thema jedoch streiten sich die Fachleute leidenschaftlicher als darüber, was unserem Körper guttut. Die führenden Ernährungsexperten Dr. med. Petra Bracht und Prof. Dr. Claus Leitzmann bringen ihr Fachwissen aus vielen Jahrzehnten Forschung und Praxis zusammen, um endlich Licht ins Dunkel zu bringen. Welche Lebensmittel sind wirklich gesund? Welche Nährstoffe brauchen wir und in welcher Menge? Welche Diäten und Trends schaden mehr, als dass sie helfen? Sollte man Gluten und Laktose wirklich meiden? Mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und einer klaren Sprache zeigen die Ernährungsmedizinerin und der Ernährungswissenschaftler fachkundig, wie gute Ernährung gelingt und wie sie zur Förderung der Selbstheilung beiträgt.

Hygiene-Reiniger im Haushalt

Zahlreiche Hersteller bieten Reinigungs- und Desinfektionsmittel zum häuslichen Gebrauch an, oft mit der Angabe "entfernt 99,9% der Bakterien". Doch welche desinfizierenden Wirkstoffe werden hier verwendet, um Bakterien, Viren und Pilze abzutöten? Wie wird diese Wirksamkeit bestimmt? Welchen Nutzen kann der Anwender erwarten? Und was sind die Folgen, wenn diese Wirkstoffe so niedrig konzentriert sind, dass weder Bakterien abgetötet noch in ihrer Vermehrung gehemmt werden? Dieser Ratgeber gibt die wissenschaftlich belegten und begründeten Antworten: Warum ist eine routinemassige Anwendung von desinfizierenden Produkten in Privathaushalten nicht sinnvoll bzw. sogar schädlich. In welchen besonderen Situationen ist die Anwendung welcher desinfizierenden Produkte empfehlenswert bzw. dringend erforderlich. Welche Hygieneregeln sollten im Haushalt - Küche, Bad, Wäschewaschen - grundsätzlich beachtet werden.

Tanja Vegetarisch

Vegetarisch zu kochen entspricht dem Zeitgeist, ist aber auch der gelebte Alltag von Tanja Grandits. Zu Hause essen die Basler Spitzenköchin und ihre Tochter fast ausschliesslich Gerichte ohne Fleisch und Fisch, dafür mit viel Gemüse, Getreide und Hülsenfrüchten. In diesem Buch präsentiert sie die Grundlagen ihrer vegetarischen Küche: warme und kalte Gerichte für den Start in den Tag, Snacks und Sandwiches auch zum Mitnehmen, Suppen, Reis- und Pastagerichte, Käse und Milchprodukte, Ofengerichte und Desserts. Überraschungen wie selbstgemachter Ziegenkäse aus Milch vom Bauern aus der Nachbarschaft machen das Buch zu einer echten Trouvaille.

Natürliche Haushaltsmittel & Kosmetik selber machen

Nachhaltig sauber

Mit natürlichen Rezepten zu einem gesunden und nachhaltigen Alltag! Die über 50 Anleitungen für Haushalts- und Kosmetikprodukte wie Deo, Zahnpaste, Waschmittel, Unkrautvernichter und Co. sind aus herkömmlichen Zutaten wie Backpulver, Essig und ätherischen Ölen schnell und einfach herzustellen. Die bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen machen den Einstieg in ein umweltbewusstes Leben ganz einfach!

Das total verrückte Küchenlabor

Verrückte Fakten rund ums Kochen und Essen - mit spannenden Experimenten!

Wieso ist die Chili scharf und die Zitrone sauer? Der bekannte "Gastronaut" Stefan Gates blickt hinter die Küchen-Kulisse und liefert kluge Antworten auf die spannendsten Fragen rund ums Thema Nahrung & Lebensmittel. Über 20 Experimente verwandeln die Küche in ein verrücktes Labor und zeigen, welche Wissenschaft hinter unserem Essen steckt. Das Beste: Die Versuchsergebnisse können verspeist werden!

Küchenwissen

Smarte Kochtipps & Fun Facts aus der Küche Warum kann man süße Sahne aufschlagen und saure nicht? Woher kommt der beste Schinken? Und wann deckt man den Topf zu? Dieser einmalige Küchenratgeber hat endlich die Antworten auf all die Fragen parat, die von Generation zu Generation durch die Küchen dieser Welt schwirren. Jede Menge Küchenweisheiten, kurioses Wissen, skurrile Fakten & witzige Anekdoten rund ums Kochen optimieren Ihre Kochergebnisse und machen Sie zum Star jedes Kochabends!

Flavour

Gemüse in seiner ganzen Geschmacksvielfalt erleben mit OttolenghiInnovative, geschmacklich exzellente Rezepte auf Gemüsebasis sind das Herzstück von Yotam Ottolenghis Küche. In diesem atemberaubenden neuen Kochbuch destillieren Yotam Ottolenghi und Co-Autorin Ixta Belfrage aus ihrem Wissen drei Faktoren, die den Geschmack formen, und präsentieren raffinierte Gemüsegerichte mit innovativen Zutatenkombinationen, die begeistern und inspirieren. Ottolenghis FLAVOUR bietet einfache Alltagsrezepte, Gerichte mit Wow-Effekt bei geringem Aufwand sowie grandiose Menüs, die sich dennoch entspannt nachkochen lassen. Mit unverkennbarer hochwertiger Food-Fotografie zeigt FLAVOUR nicht nur, was man kochen kann, sondern auch wie Geschmack entsteht und wie verschiedene Aromen perfekt zusammenwirken. Das Kochbuch ist in drei Teile gegliedert, in denen Kultkoch Yotam Ottolenghi uns verrät, wie aus gewöhnlichem Gemüse außergewöhnliche Gerichte entstehen